Vorträge im Kontext von Behinderung Beeinträchtigung und Inklusion

Wenn Sie für Ihr Bündnis, Ihre Initiative, Ihren Verein, Ihre Kita, Schule bzw. Jugendeinrichtung, Ihr Unternehmen oder für eine Konferenz  Fachtag oder Anhörung einen Redner für einen Vortrag zu den Themen Beeinträchtigung, Behinderung oder Inklusion suchen, dann bin ich gerne für Sie da und freue mich wenn sie mich buchen. Das genaue Thema, welches Sie sich für den Vortrag wünschen, kann im Vorfeld mit mir vereinbart werden.

 

Kosten

Sollten Sie mich nun als Redner für einen Vortrag buchen wollen, setzen sie sich bitte mit mir in Verbindung, um Ihr Anliegens mit mir zu besprechen. Als Richtwert können Sie 200 € pro Stunde als Preis veranschlagen.

Konditionen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nicht aus Image-Gründen buchbar bin, sondern Interesse am Inhalt voraussetze. Ich arbeite nicht für Nazis, (die AfD sind Nazis), Rassist*innen, Sexisten und Menschen die andere reaktionäre Einstellungen vertreten deshalb  ist auch  die Zusammenarbeit mit Organisationen  der „Lebensschutzbewegung“,  Personen die Trans Menschen  die Existenz absprechen oder sich gegen die Rechte von Sexarbeiter*innen stellen für mich ausgeschlossen.  Anfallende Anreise und Übernachtungskosten sind durch Veranstalter*innen immer extra zu zahlen die Anreise  ist bei mir in der Regel per Zug  also ICE . Die benötigten Räumlichkeiten sind durch die einladenden Veranstalter*innen zu stellen. Diese müssen bei öffentlichen Veranstaltungen barrierearm sein. Zu einer barrierearmen  Veranstaltung gehören für mich auch Gebärdendolmetscher*innen und eine Schriftdolmetschung.

Pflegeprotokolle
Sie sehen das Logo

Kontakt